ZURÜCK

Herr Eichhorn und der erste Schnee

Ein heiteres Figurentheaterstück frei nach dem Bilderbuch von Sebastian Meschenmoser / Thienemann Verlag


Der Spieler sieht nach oben zu Igel und Eichhörnchen auf einem AstBär, Igel und Eichhörnchen sitzen im Laub
Herr Eichhorn ist dieses Jahr wild entschlossen nicht einzuschlafen, bevor die erste Schneeflocke vom Himmel gefallen ist. Denn er will unbedingt einmal selbst erleben, wie wunderschön der
Winter ist. Aber der lässt sich Zeit _ Das Warten auf etwas, das man nicht kennt, ist jedoch eine recht mühsame Angelegenheit.
Auch für seine Freunde Igel und Bär, die wegen des aufgeregten Herrn Eichhorn nicht zu ihrem Winterschlaf kommen. „Ohne Schneeflocke kein Winter. Ohne Winter keine Ruhe“ stellt der Bär
lakonisch fest. Und so machen sich die drei in einer humorvollen wie poetischen Inszenierung auf die Suche nach der ersten Schneeflocke.
Anmerkung:
Alter: 5 Jahre ± 2
Gastspiel des THEATER MARIO Duisburg
SA
09.03.2024
16:00
Ort der Veranstaltung
Theater Salz+Pfeffer
Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Tel: 0911 / 224388
Webseite
EMail
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Preise
1. Preiskategorie:
Eintritt 8 Euro
Alter
ab 3 bis 7 Jahre
Veranstalter
Theater Salz+Pfeffer
Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg
Telefon: 0911 / 224388
Webseite
EMail
Coveranstalter
FreieSzeneNbg e.V.
Pirckheimerstrasse 38
90408 Nürnberg
Webseite
EMail


Weitere Infos
  •  1. Bild: © Theater Salz+Pfeffer, Fotograf/-in: Patricia Eichert
  •  2. Bild: © Theater Salz+Pfeffer, Fotograf/-in: Patricia Eichert
  • ZURÜCK